Für jede Hilfe zur Vervollständigung dieses Kataloges sind dankbar Thomas , Roland (aus persönlichen Gründen inaktiv) und Olaf

Letztes Update am 09.05.2021

Geburtstage: Gisela Steineckert 13.05.1931 Berlin
Friedhelm Schönfeld 13.05.1938 Zehrensdorf

Sterbetage: James W Pulley 13.05.2008 Berlin

Unser Unterhaltungs-Tip des Tages:


© 2004-2021 Lied der Zeit

Wichtiger Hinweis

Wir arbeiten an einem Gesamtkatalog der DDR-Tonträger und stellen diesen hier kostenlos zur Verfügung.
Die Finanzierung erfolgt auf unsere eigenen Kosten, Werbeeinblendung zur Gegenfinanzierung sind nicht vorgesehen und wird es nie geben.
Allerdings benötigen wir dazu auch die Hilfe von Euch, denn alle Informationen liegen auch uns nicht vor. Gleiches gilt für die Tonträger selbst, denn auch hier fehlen uns einige.
Einige der Platten werden wir leider nie in unseren Archiven besitzen, weil es nur wenige Musterpressungen gab, an die wir nicht rankommen oder bezahlen können.
Sofern uns jedoch Informationen dazu vorliegen, werden diese Platten natürlich aufgeführt und sofern vorliegend auch Abbildungen eingefügt.

Erreichbarkeit

Wir bitten also alle Interessierten uns bei der Komplettierung der Angaben zu helfen. Lieber eine Information mehr, als daß Informationen verloren gehen.
Obwohl wir auch über E-Mail erreichbar sind, möchten wir darum bitten, Mitteilungen über das Forum zu machen. Das Forum ist sicher und es werden keine persönlichen Daten weitergegeben.
Dazu ist lediglich eine Registrierung notwendig und unumgänglich um Spameinträge zu vermeiden. Das Lesen im Forum ist auch für nicht registrierte Besucher möglich.
Mitgliederbereiche sind nach Registrierung und einem persönlichen Beitrag nach Freischaltung durch uns ebenfalls einsichtlich.
Dort gibt es unter anderem eine Möglichkeit Bilder direkt auf unseren Server zu laden und in Beiträge einzufügen, was vor Verlust schützt, denn bei irgendwelchen Servern verschwinden die Bilder irgenwann.

Mitarbeit

Natürlich würden wir uns auch über aktive Helfer freuen, allerdings ist damit recht viel Arbeit verbunden. Bei uns investiert jeder etwa 20 bis 30 Stunden wöchentlich in die Webseite.
Auch wenn vieles kaum bemerkt wird, die Arbeit ist fast unendlich, weil es immer wieder Erweiterungen in den Angaben gibt, die eingefügt werden müssen.
Viele dieser Angaben begründen sich unter anderem auch darin, daß unsere Besucher nach weiteren Informationen suchen und fragen.
Somit werden wir immer versuchen, alle diese Informationen zu den DDR-Tonträgern nachzutragen bzw zu vervollständigen, aber oft dauert es einige Zeit, weil wir uns über die Darstellung Gedanken machen müssen.
Wir bedanken uns bei allen Helfern und Besuchern für das Interesse an unserer Arbeit, natürlich auch für die Informationen, die wir von Euch zum Ausbau der Webseite bekommen haben.
Das Team von Lied der Zeit